Aktuelle E-Scooter im Fakten Test

Überblick, Vergleich & Ratgeber über die besten Elektroroller

Wenn Sie ein E-Scooter oder Elektroroller für die lieben Kleinen suchen, ist der Razor E-Scooter E100 eine gute Wahl. Er ist einfach zu fahren wie jeder andere Elektro-Roller.

Die modernen elektrischen Spaßgeräte sind für Kinder wie Erwachsene gleichermaßen geeignet. Bei Erwachsenen fördern die Elektroscooter die urbane Mobilität. Bei den Kleinen stärken sie die motorischen Fähigkeiten aber eines haben sie für alle gemeinsam. Sie bringen richtig viel Spaß.

Wir haben uns angesehen, wie gut hochwertige aber auch preiswerte Elektro-Scooter bei Testern und Nutzern Anklang finden und bewertet werden.

Razor E-Scooter E100*
  • ab 8 Jahren nutzbar
  • bis zu 54 kg Traglast
  • stabiler Stahlrahmen
  • bis zu 16 km/h schnell
  • bis zu 40 Min Batteriepower

*Werbung | zuletzt aktualisiert: 2.10.2019 | Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die besten E-Scooter im Test-Überblick und in der Kaufberatung

Kaufempfehlung
Razor Elektroroller E-Scooter E-Roller Elektroscooter E100 Glow Electric Scooter, Schwarz, 13173831*
Profi-Tipp
Segway seg-es2 Scooter, Silber*
Marktneuheit 2019! Elektroscooter IX300 von Bluewheel mit Smartphone APP & Multicolor LED & LCD-Display, Li-Ion Akku bis 20km*, klappbarer Bluetooth City Elektro-Roller E-Scooter Erwachsene & Kinder*
PARTU Elektro Scooter Faltbar & Höheneinstellbar Elektroroller mit 5.2 AH Batterie Höchstgeschwindigkeit Bis 27 km/h E-Scooter für Jugendliche Und Erwachsene (Die Neueste 2018)*
WIZZARD 2.0 City E Scooter Leistungstarker Elektro Roller mit 35 Km/h und 40 Km Reichweite by Monowheel*
Modell
Razor Electro-Scooter E100
Ninebot Segway ES2 Elektro-Scooter
Bluewheel Elektroscooter IX300
PARTU Elektro Scooter
WIZZARD 2.0 City E Scooter
Motorleistung
keine Angabe
300 Watt
350 Watt
250 Watt
350 Watt
Reichweite
ca. 10 km
25 km
20 km
15 km
40 km
maximale Geschwindigkeit
16 km/h
25 km/h
25 km/h
27 km/h
40 km/h
maximales Fahrergewicht
54 kg
100 kg
120 kg
90 kg
120 kg
Abmessungen
86 x 20,5 x 43 cm
102 × 43 × 113 cm
Trittfläche (46x14cm) Lenker (90-113 cm)
92 x 48 x 103 cm
keine Angabe
Gewicht
11,5 kg
12,5 kg
11,5 kg
11 kg
14,5 kg
falt- & klappbar
Preis
279,99 EUR
ab 149,00 EUR
498,00 EUR
282,23 EUR
595,00 EUR
Kaufempfehlung
Razor Elektroroller E-Scooter E-Roller Elektroscooter E100 Glow Electric Scooter, Schwarz, 13173831*
Modell
Razor Electro-Scooter E100
Motorleistung
keine Angabe
Reichweite
ca. 10 km
maximale Geschwindigkeit
16 km/h
maximales Fahrergewicht
54 kg
Abmessungen
86 x 20,5 x 43 cm
Gewicht
11,5 kg
falt- & klappbar
Preis
279,99 EUR
Profi-Tipp
Segway seg-es2 Scooter, Silber*
Modell
Ninebot Segway ES2 Elektro-Scooter
Motorleistung
300 Watt
Reichweite
25 km
maximale Geschwindigkeit
25 km/h
maximales Fahrergewicht
100 kg
Abmessungen
102 × 43 × 113 cm
Gewicht
12,5 kg
falt- & klappbar
Preis
ab 149,00 EUR
Marktneuheit 2019! Elektroscooter IX300 von Bluewheel mit Smartphone APP & Multicolor LED & LCD-Display, Li-Ion Akku bis 20km*, klappbarer Bluetooth City Elektro-Roller E-Scooter Erwachsene & Kinder*
Modell
Bluewheel Elektroscooter IX300
Motorleistung
350 Watt
Reichweite
20 km
maximale Geschwindigkeit
25 km/h
maximales Fahrergewicht
120 kg
Abmessungen
Trittfläche (46x14cm) Lenker (90-113 cm)
Gewicht
11,5 kg
falt- & klappbar
Preis
498,00 EUR
PARTU Elektro Scooter Faltbar & Höheneinstellbar Elektroroller mit 5.2 AH Batterie Höchstgeschwindigkeit Bis 27 km/h E-Scooter für Jugendliche Und Erwachsene (Die Neueste 2018)*
Modell
PARTU Elektro Scooter
Motorleistung
250 Watt
Reichweite
15 km
maximale Geschwindigkeit
27 km/h
maximales Fahrergewicht
90 kg
Abmessungen
92 x 48 x 103 cm
Gewicht
11 kg
falt- & klappbar
Preis
282,23 EUR
WIZZARD 2.0 City E Scooter Leistungstarker Elektro Roller mit 35 Km/h und 40 Km Reichweite by Monowheel*
Modell
WIZZARD 2.0 City E Scooter
Motorleistung
350 Watt
Reichweite
40 km
maximale Geschwindigkeit
40 km/h
maximales Fahrergewicht
120 kg
Abmessungen
keine Angabe
Gewicht
14,5 kg
falt- & klappbar
Preis
595,00 EUR

*Werbung | zuletzt aktualisiert: 2.10.2019 | Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere E-Scooter - Kaufempfehlung

Razor Elektroroller E-Scooter E-Roller Elektroscooter E100 Glow Electric Scooter, Schwarz, 13173831*
  • Fährt bis zu 16 km/h
  • Batterie hält bis zu 40 Minuten
  • Rahmen und gabel aus Stahl
  • Vorderrad mit Luftbereifung in 200 mm Größe, Hinterrad aus Polyurethan
  • Alter: 8+, max. Gewicht des fahrers: 54 kg.

*Werbung | zuletzt aktualisiert: 2.10.2019 | Bilder von der Amazon Product Advertising API

Für einen begrenzten Geldbeutel und wenn der E-Scooter für Kinder gekauft wird, ist der Razor Power Core E100 eine gute Wahl für einen Preis von etwas über 220 Euro. Mit dem Razor Power Core E100 sollten laut Hersteller bis zu 40 Minuten Dauerbetrieb möglich sein. Der Kickstart-Motor ist wartungsfrei und überzeugt mit hohem Drehmoment. Es gibt keine Kette, so dass keine Kettenspannung erforderlich ist.

Im Vergleich zu alternativen Angeboten ist dieser Roller etwa 12 Prozent leichter, was den Transport vereinfacht. Das maximale Gewicht des Fahrers ist jedoch auf 54 Kilogramm begrenzt. Der Razor E-Scooter ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet. Eltern müssen auf geeignete Schutzkleidung achten, da der Radnabenmotor für die richtige Leistung sorgt. Die Stromversorgung erfolgt über eine versiegelte, wiederaufladbare 12-Volt-Blei-Säure-Batterie.

Unser E-Scooter - Profitipp

Angebot
Segway seg-es2 Scooter, Silber*
  • Die Lithium-Batterie von hoher Leistung des ES2 ermöglicht eine maximale Geschwindigkeit von 25 km/h (155 mph) für zu erreichen überall im Handumdrehen
  • Salz und Reisen mühelos innerhalb einer Reichweite von maximal 25 km (155 Meilen) der Serie Kickscooter ist ausgestattet mit einer Option Cruise-Control für erhöhten Komfort des Fahrers
  • Mit einem Gesamtgewicht von 12,5 kg, das Ninebot Segway Kick Scooter ES2 getragen werden kann mit einer Hand, leicht und ist damit der perfekte Reisebegleiter
  • Maximale Fahrergewicht: 100 Kg

*Werbung | zuletzt aktualisiert: 2.10.2019 | Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unser Profi-Tipp: Segway ES2 Roller mit vielen Extras. Gerade wenn Reichweite, Motorleistung und ausgesprohen gute Qualität besonders wichtige Kaufargumente sind, ist der Segway ES2 Roller die richtige Wahl. Der Hersteller gibt einen UVP von 599 Euro für den Elektro-Scooter an. Der Roller ist zudem sehr robust und mit hochwertigen Komponenten ausgestattet.

Der Elektroscooter Segway ES2 bringt großen Fahrspaß mit spielerisch leichter Bedienbarkeit. Der agile Roller ist hervorragend verarbeitet und mit vielen Extras ausgestattet. So gibt es viele Einstellmöglichkeiten pro App, und auch die Unterbodenbeleuchtung kann verändert werden. Ein gutes Licht gehört zur Ausstattung. An Bord befindet sich auch ein Tempomat, der die Geschwindigkeit automatisch konstant hält.

Mit den 3 Fahrmodi begrenzen die Fahrer die Höchstgeschwindigkeit auf einen Bereich zwischen 5 und 15 km/h. Das Geschwindigkeitsregelsystem beinhaltet auch einen Geschwindigkeitsregler, der die Geschwindigkeit automatisch konstant hält. Doppelklicken Sie auf die Schaltfläche unter der Anzeige, um in den S-Modus zu wechseln. Dadurch kann der Roller mit 20 km/h fahren. Ein weiterer Doppelklick – und es sind 25 km/h. Dank des leistungsstarken Motors lassen die Fahrer selbst Radfahrer zurück, vor allem bergauf.

Ein Nachteil des leistungsstarken Rollers ist die fehlende Zulassung für öffentliche Straßen. Auch die Bremsen sind eher schwach. Leider ist das Fahrzeug bei Regen nicht besonders geeignet. Der Hersteller gibt eine Altersempfehlung von 14+. Wir empfehlen es nur für Erwachsene wegen der hohen Motorleistung.

Die wichtigsten Punkte bei E-Scootern

Alle wichtigen E-Scooter Merkmale im Überblick

Bevor es richtig losgeht mit der Materie, wollen wir noch kurz auf ein paar Dinge eingehen. Schließlich will nicht jeder den ganzen Text lesen und sich eigentlich nur schnell über die wichtigsten Punkte der spaßbringenden E-Scooter für Kinder und Junggebliebene informieren.

E-Scooter mit 250-Watt-Motoren sind meist für Kinder gedacht. Wenn der Elektroroller einen Motor mit mehr Leistung hat, dann ist er für Erwachsene konzipiert und überholt leicht einen Radfahrer. Luftgefüllte Räder und Stoßdämpfer sorgen für den nötigen Komfort. Ausgewählte Modelle haben Scheibenbremsen für mehr Sicherheit. Nabenantriebsmotoren sind leiser und werden bevorzugt eingesetzt.

Auch für die Stadt wichtig: das Gesamtgewicht. Der Elektroroller sollte maximal 12 Kilogramm wiegen, um schnell und mühelos zwischen Straße, Fußgängerweg, Treppe zur U-Bahn und der U-Bahn wechseln zu können. Übrigens, mit den Rollern können große Strecken zurückgelegt und hohe Geschwindigkeiten erreicht werden. Einige Hersteller bieten jedoch noch veraltete Elektroroller mit Kettenantrieb an. Hierfür muss die Kette gewartet und entsprechend angepasst werden. 

Bei den kleinen Rollern sind Sie auf der Straße rein elektrisch und können durch ihre kompakte Bauweise klein zusammengeklappt werden. Viele der Modelle verfügen jedoch noch nicht über eine Zulassung für den öffentlichen Straßenverkehr und können daher nur aus privaten Gründen genutzt werden, ohne strafrechtlich verfolgt zu werden. Bleibt die Geschwindigkeit jedoch unter 6 km/h, können die Geräte auch außerhalb geschlossener Privatgrundstücke eingesetzt werden.

Eine gute Anlaufstelle für weitere Informationen ist immer ein E-Scooter Test. Gerade ordentliche Tests, die bei renomierten Testinstituten wie Stiftung Warentest oder Ökotest durchgeführt werden sind immer empfehlenswert. Interessant sind aber auch die untersuchten Elektroscooter von verschiedenen Internetportalen.

Allgemeines zu E-Scootern

Moderne Elektroroller sind sowohl eine rasante Spaßmaschine für Kinder als auch ein vollwertiges Transportmittel für Erwachsene. Für Kinder trainieren E-Fahrzeuge das Gleichgewicht und fördern den Spaßfaktor. Mit den Geräten für Erwachsene ist die Fahrt zur Arbeit oder zum Supermarkt umweltfreundlich und komfortabel. Wir haben getestet, wie gut preiswerte und hochwertige Elektroroller für Tester und Nutzer funktionieren.

Die besten E-Scooter im Test-Überblick: Kaufberatung & Ratgeber

Die Elektro-Mobilität boomt. Das Fahrradfahren mit Unterstützung eines Elektromotors ist seit langem sehr beliebt. Auch auf den Straßen werden die kompakten Elektroroller immer häufiger gesehen. Ein Elektroroller fährt rein elektrisch und lässt sich schnell und einfach hochklappen. Mit einer Geschwindigkeit von mehr als 6 km/h können die Roller eigentlich nur auf Privatgelände gefahren werden. In einigen Fällen haben die E-Fahrzeuge jedoch eine Zulassung.

Wichtige Kaufkriterien für ein solches Fahrzeug sind Motorleistung, Drehzahl und Reichweite mit Batterie. Die Käufer sollten auch auf die verwendete Akkutechnologie achten und prüfen, ob sie zum Laden entfernt werden kann.

Was sind die Unterschiede von Elektro-Roller, E-Scooter und Power-Scooter?

Nach Angaben der Polizei sind Elektroroller mit einer maximalen Konstruktionsgeschwindigkeit von mehr als 6 km/h in Deutschland meldepflichtig. Dazu ist eine Betriebsgenehmigung erforderlich, für die bestimmte verkehrstechnische Grundanforderungen wie Rückspiegel und Leuchten erfüllt sein müssen. Elektroroller erfüllen diese Anforderungen in der Regel nicht. In Deutschland kann die so genannte E-Leichtmofa bis zu 20 km/h auf dem Fahrradweg und ohne Helm gefahren werden.

Für Motoren bis 500 Watt sollte immer der Radweg benutzt werden. Für das E-Mofa bis 25 km/h ist ein Mopedführerschein erforderlich. Außerdem muss ein Helm getragen werden. Das Fahren des E-Mokick bis 45 km/h erfordert ebenfalls einen Führerschein und einen Helm. Hinzu kommen E-Scooter ohne Zulassung, die z.B. in großen Hafenanlagen oder auf Campingplätzen eingesetzt werden. Die E-Scooter mit Straßenzulassung und ohne Helm sind ideal für Camper und Pendler in der Stadt. Da die E-Scooter als leichte Mopeds gelten, sind sie von der Helmpflicht ausgenommen.

E-Scooter kaufen – Worauf sollte man achten?

E-Scooter - Die wichtigsten Kaufkriterien auf einen Blick

  • Akku /Reichweite: Je mehr Kilometer ein Elektroroller zurücklegt, desto größer oder schwerer ist die Batterie in der Regel. Wenn Sie also wissen, dass sie nur kurze Strecken fahren und auch mit ihrem E-Roller in öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind, sollten Sie ein leichteres Modell mit geringerer Reichweite wählen und es häufiger aufladen. Wichtig ist auch: Der Akku sollte austauschbar sein.
  • Leistung: 250-Watt Motoren sind für vor allem für Kinder oder Jugendlich gedacht. Roller mit höherer Leistung eignen sich dabei eher für Erwachsene.
  • Antrieb: Ein Radantrieb ist deutlich leiser als ein Antrieb mit Kette und muss zudem nicht regelmäßig gewartet werden.
  • Gewicht: Die meisten E-Scooter wiegen zwischen 10 und 12 Kilogramm. Viele sind zudem faltbar und haben einen Trageriemen im Lieferumfang.
  • Preis: Ab etwa 200 Euro gibt es günstige E-Scooter für KinderHochwertige Modelle mit entsprechend guter Qualität kosten dann schon gute 400 Euro. Kommen dann noch besonders leichte Rahmen aus Aluminium oder Beleuchtung und weitere Ausstattungsmerkmale hinzu kosten E-Scooter zum Teil auch über 600 Euro.

Die E-Scooter unterscheiden sich je nach Einsatzbereich in der weiteren Ausstattung. Viele Modelle integrieren eine Leuchte für Fahrten am späten Abend. Das ist natürlich praktisch. Alternativ kann auch eine einfache LED-Frontleuchte nachgerüstet werden.

Noch wichtiger für viele ist ein integrierter USB-Anschluss. Damit können Sie Ihr Smartphone oder Ihren mobilen Bluetooth-Lautsprecher auch unterwegs schnell aufladen. E-Scooter mit USB-Anschluss funktionieren wie eine riesige Power-Bank, die ein Smartphone ein Vielfaches davon vollständig aufladen kann.

Ob ein Ständer oder andere Accessoires wichtig sind, muss jeder Käufer selbst entscheiden. So hängt der Ständer beispielsweise davon ab, wie robust er ist. Wenn der E-Scooter sicher und zuverlässig in einer Straßenbahn stehen soll, sollte auch ein entsprechend stabiler Ständer installiert werden.

Einige Hersteller von Elektrorollern haben eine Wegfahrsperre integriert, da die kleinen E-Scooter leicht zu stehlen sind. Ein Elektroroller ohne Wegfahrsperre oder Diebstahlschutz sollte daher nach Möglichkeit mitgenommen werden. Je nach Modell kann es vorteilhaft sein, zu prüfen, ob ein Fahrradschloss an einer sinnvollen Stelle angebracht werden kann.

Wie sollte der Akku aufgeladen werden können?

Der Akku des E-Scooters wird einfach über die Standardsteckdose geladen. Ein Ladekabel ist im Lieferumfang enthalten. Die Ladezeit ist abhängig von der Kapazität des Akkus und der verwendeten Technologie.

Die meisten handelsüblichen Elektroroller laden sich innerhalb von maximal 3 Stunden vollständig auf. Wer ein Haus und eine Garage hat, sollte keine Probleme beim Laden des Akkus haben. Wenn Sie jedoch im dritten Stock einer gemieteten Wohnung wohnen, möchten Sie vielleicht nicht jeden Tag einen 10 Kilogramm schweren E-Scooter nach oben transportieren.

In diesem Fall lohnt es sich, einen E-Scooter mit abnehmbarer Batterie zu kaufen. Der Roller bleibt am Fahrradständer oder im Flur angekettet, und die Lichtbatterie kommt einfach zum Laden in die Wohnung. Unsere Empfehlung: Der P1 Power One zum Beispiel ist ein guter Elektroroller mit einer abnehmbaren Batterie, die innerhalb von 2 bis 3 Stunden vollständig aufgeladen werden kann.

Ist es möglich einen Elektro-Scooter ohne Akku zu fahren?

Die kleinen Kickscooter gibt es schon seit einiger Zeit – und das ohne Batterie oder Elektromotor. Was macht man also, wenn die Kapazität der Batterie bei einem so neuen Modell erschöpft ist? Kein Problem! Die Elektroroller können auch ohne Unterstützung des Motors gefahren werden und funktionieren dann wie gewohnt: Ein Fuß auf der Parkfläche und der andere Fuß auf dem Boden. 

Die kettengetriebenen Modelle verfügen zu diesem Zweck über einen Freilauf. Aufgrund des zusätzlichen Gewichts von Motor und Batterie ist das manuelle Fahren mit einem Elektroroller jedoch nicht so einfach wie das Fahren mit einem klassischen Roller.

E-Scooter Bestseller

Im folgenden haben wir für Sie die Bestseller der E-Scooter aufgelistet. Diese Bestsellerliste gibt allerdings immer nur die allgemeine Beliebtheit wieder. Individuelle Anforderungen werden dabei jedoch nicht berücksichtigt. Entsprechend basiert eine solche Bestsellerliste hauptsächlich auf einem vermeintlich attraktivem Preis-Leistungsverhältnis der jeweiligen Produkte.

Ein sehr guter Einstiegspunkt für die Recherche nach dem passenden Modell sind immer die Amazon Bestsellerlisten. Schlechte Produkte werden ja seltener gekauft, weswegen besonders der Bestseller oftmals einen Blick wert ist.

Wichtig: Nicht jedes Produkt in der Bestsellerliste bei Amazon ist auch gleich ein E-Scooter. Wundern Sie sich also nicht. Diese Fehler entstehen oftmals durch falsches Einsortieren der Produkte durch die Verkäufer bei Amazon.

AngebotBestseller Nr. 1
Mi Elektro Scooter, mit 30 km Reichweite, Luftfahrtaluminium, bis zu 100kg Belastbar, Vorder und Rücklicht, Klingel, 2 Fach Bremssysstem, Schwarz*
  • Akku mit großer Reichweite 30 km
  • Intuitive und einfache Bedienung
  • Duales Bremssystem
  • Faltbare Design Notebook
  • Die rote Lichter leuchten bei Verzögerung wie Achtung Fußgänger und Fahrzeuge auf der Straße
AngebotBestseller Nr. 2
Mega Motion E-Scooter Klappbar Elektroroller Scooter Geschwindigkeit Erwachsene bis 30 Km/h 8.5 Zoll aufblasbares LCD-Display Tragbar Vorderen und Hinteren Rückleuchten(Black)*
  • SICHERHEIT : Wirbelstrombremse vorne & Fußbremse hinten. Zertifiziert nach CE / SAA Approved Certification; Erfüllt die höchsten Sicherheitsstandards.
  • 350 W MOTOR: 3 Geschwindigkeitsmodi : 15 km / h, 25 km / h, 30 km / h (max) und maximale Reichweite für 34 km. Es hängt von Ihnen ab, ob Sie die Höchstgeschwindigkeit des Scooters den örtlichen Gesetzen anpassen.
  • 8.5 ZOLL LUFTREIFEN: Explosionsgeschützter Vollgummireifen, verschleißfest und stoßfest. Stoßdämpfende Luftgummireifen bieten eine gleichmäßige Fahrt auch auf holprigen Oberflächen.
  • EASY FOLD KLAPPFUNKTION: Einzigartiges und kompaktes Design, einfache Faltschritte. Einfach im Aufzug, Bus oder U-Bahn zu tragen.
  • MEHR INTELLIGENZ: Intelligente Blendschutz-LCD-Anzeige zeigt den Status der Batterie, Gänge, aktuelle Geschwindigkeit und Kilometerstand an. Vorderes LED-Licht geruht, erhellt in Ihr Leben.
AngebotBestseller Nr. 3
E Scooter Tret-Roller, CityRoller Elektrischer Roller Klappbar mit 12km Langstrecken Akku, bis zu 23km/h, Einfach zu Falten und zu Tragen E-Roller für Erwachsene Jugendliche und Kinder (Schwarz)*
  • Geschwindigkeit & Kilometerstand: Wenn Sie das Gerät verwenden, kann es von 0 auf max. 23km/h (14MPH), der Kilometerstand kann 8 auf 12km (5-7.5Meilen) betragen.
  • Batterie und Kapazität: gute Batterie 5.0Ah/25.2V, 5000mAh 18650 14-Serie, 250W, Ladezeit der Batterie mit 2-3H. Die Steigfähigkeit beträgt 15 Grad.
  • Design: Der Megawheels Elektroroller besteht aus Aluminiumlegierung, ultraleicht 8kg und faltbar, höhenverstellbar. 3 Sekunden zum Falten; es ist leicht zu lagern und zu transportieren.
  • Erweiterte Sicherheit: Doppelbremssystem, Bremslicht, LED-Rücklicht, Stoßdämpfer, es ist sicherer auf der Straße. Die Luftreifen bestehen aus verschleißfestem Vollgummi von 6,5 Zoll und 5,5 Zoll, die Balance ist sehr gut.
  • Hinweis: Empfohlenes Alter: über 15 Jahre; Verwendung mit Schutzausrüstung. Nicht im Straßenverkehr zu verwenden.
Bestseller Nr. 4
Elektro Scooter, Elektroroller Faltbar City Roller Zusammenklappbarer Cityscooter Erwachsene(schwarz)*
  • 8-Zoll solide rutschfeste Reifen:Starker Griff, strapazierfähig und sicher. Für verschiedene Straßenoberflächen geeignet.
  • 3 Geschwindigkeitsstufen: Sie können die Geschwindigkeit per Knopfdruck je nach der Straßenoberfläche regulieren, sodass Sie sicherer und bequemer fahren können.
  • Einfache Steuerung: Ein Knopf für Geschwindigkeit, ein Knopf für Bremsen. Und dazu ein Monitor auf dem Sie Informationen zur Steuerung ablesen können.
  • 350W Motor und LCD-Display: Starke Leistung und 30km Fahrtstrecke. Mit LCD-Display können Sie Geschwindigkeit, Wegstrecke, Zeit, Akku, Stop, Stromspannung usw. ablesen.
  • 【Sicherheit】: Dieser Scooter wird nach europäischen Standards zertifiziert. Benutzersicherheit ist unsere Priorität: eingebautes Batterieüberlastungsschutzsystem, Motorsicherheitskontrollsystem. Eine geprüfte, superfeste Batterie, was die Sicherheit beim Fahren garantiert.
Bestseller Nr. 5
Marktneuheit 2019! Elektroscooter IX7 von Bluewheel + LCD-Anzeige, futuristischer Design-Cityroller nur 9,2 kg, klappbarer E-Scooter mit Front-Federung, Li-Ion Akku, E-Roller für Erwachsene und Kinder*
  • URBAN DESIGN: Dieser Elektro-Roller punktet mit formvollendetem, minimalistischem Design. So sind Sie stilvoll in der City unterwegs! Erhältlich in blau, rot und lila.
  • SICHERHEIT: Wählen Sie aus 3 Gängen + Leerlauf & passen Sie die Geschwindigkeit der Umgebung an. Ein Foldable Mechanismus mit extra Sicherungsverschluss sorgt für einen praktischen Transport!
  • MODERNE TECHNIK: Der E-Scooter ist ausgestattet mit 6 inch Rädern, Frontlicht und hinterem roten Bremslicht. Schafft bis zu 15% Neigung. Belastbar bis 110kg bei einem Eigengewicht von nur 9,2 kg.
  • STARKER MOTOR: Der 250W DC-Motor kann eine maximale Geschwindigkeit von 20 km/h erreichen und lange Strecken von bis zu 13km zurücklegen*.
  • GREEN REVOLUTION: Absolut umweltfreundlich: Schließen Sie sich mit unserem E-Roller dem Green Movement an. Wir stehen für nachhaltige Mobilität!
AngebotBestseller Nr. 6
Segway seg-es2 Scooter, ElektrischerScooter Elektroscooter Dark Gray/Schwarz*
  • Die Lithium-Batterie von hoher Leistung des ES2 ermöglicht eine maximale Geschwindigkeit von 25 km/h (155 mph) für zu erreichen überall im Handumdrehen
  • Salz und Reisen mühelos innerhalb einer Reichweite von maximal 25 km (155 Meilen) der Serie Kickscooter ist ausgestattet mit einer Option Cruise-Control für erhöhten Komfort des Fahrers
  • Mit einem Gesamtgewicht von 12,5 kg, das Ninebot Segway Kick Scooter ES2 getragen werden kann mit einer Hand, leicht und ist damit der perfekte Reisebegleiter
Bestseller Nr. 7
Xiaomi Mi Elektro Scooter Pro E, Schwarz, Einheitsgröße*
  • Akku mit großer Reichweite bis zu 45 km
  • LED Anzeige für Geschwindigkeit, Batteriestand und Fahrmodus
  • Intuitive und einfache Bedienung
  • Duales Bremssystem
  • Klappbar und leicht zu transportieren
AngebotBestseller Nr. 8
eFlux Elektroroller Scooter - 500 Watt Motor - Bis 30 km/h - 30 Km Reichweite - Nur 10,8 Kg leicht - Klappbar - E-Scooter (Lite One Schwarz Blau)*
  • 500 Watt Frontantrieb 36V Lithium Ionen Akku 7,8A 8 Zoll Luftreifen Easy Fold Klappfunktion
  • Sicherheit Wirbelstrombremse vorne & Fußbremse hinten LED Scheinwerfer Aluminiumgestell
  • Drei Geschwindigkeitsstufen Kers Energierückgewinnung bis 10 km mehr Reichweite 10,8 Kg Gewicht
  • Nützlicher Multifunktionstacho Geschwindigkeit Ladestand Kilometerstand Praktischer Tempomat
  • Transportverriegelung Stoßdämpfer vorne & hinten Piezo Hupe Höhenverstellbarer Lenker
Bestseller Nr. 9
Viron Elektro Scooter 800 Watt E-Scooter Roller 36V / 800W Elektroroller*
  • Elektro- Scooter - "VIRON" mit kraftvollem 800 Watt Elektromotor
  • 36 Volt Akkupaket mit 12 Ah, Reichweiten bis zu 20 Kilometer
  • Vollfederung - Federgabel vorn und zwei Stoßdämpfern hinten
  • abnehmbare Komfortsattel, Schnellspannvorrichtung, platzsparend transportieren
  • Duales Scheibenbremssystem, inklusive Handyhalterung, Maße Aufgebaut: 118 x 25 x 108 cm (LxBxH)
AngebotBestseller Nr. 10
Segway Unisex - Erwachsene 1 E-Scooter, Schwarz, 113x43x40*
  • Für Erwachsene für Kinder ab 14 Jahren
  • Motorleistung: 250 W

*Werbung | zuletzt aktualisiert: 17.10.2019 | Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fazit: E-Scooter sind besonders in modernen Städten eine gute Rad-Alternative

Die modernen Elektroroller bieten viel Spaß für Jung und Alt. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h erreichen die Fahrer ihr Ziel schnell. Viele Radfahrer sind langsamer. Beim Kauf ist zwischen Modellen für Kinder und Erwachsene zu unterscheiden. Neben der Motorleistung und der Verarbeitungsqualität unterscheiden sich die verschiedenen Modelle in Bezug auf Einstellmöglichkeiten und andere Merkmale.

Während für Kinder der Spaßfaktor und die Sicherheit wichtiger sind, hat der E-Roller für Erwachsene neben dem Spaßfaktor einen echten Nutzen. Weil es maximale Mobilität bei minimalem Gewicht bietet. Ausgefaltet, drauf geklettert und mit 25 km/h durch den Bereich gedüst – oder zusammengeklappt und in der Straßenbahn mitgenommen.

Mit einem Elektroroller profitieren die Fahrer von einer unübertroffenen Mobilität. Vor allem im Dschungel der Großstadt machen die Roller eine gute Figur zwischen Büro, Radweg, Straße, Supermarkt und Treppe zur U-Bahn. Vergleichen Sie jetzt die Angebote und nutzen Sie die Übersicht der Elektroroller-Tests, um das am besten geeignete Modell auszuwählen!

weiterführende Links

Unsere Bewertungen
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]
Razor Elektroroller E-Scooter E-Roller Elektroscooter E100 Glow Electric Scooter, Schwarz, 13173831

Unsere E-Scooter Kaufempfehlung:

279,99 EUR*